Familienwoche September 2017 “Feiern!”

Familienwoche September 2017 "Feiern!"

Die Kleine Tonhalle ist nur was für die Kurzen? Mitnichten – die Kleine Tonhalle ist ganz schön groß und bietet unterhaltsame, informative, kunstvolle Momente voller Musik für die ganze Familie. Mit fünf eigenen Konzertreihen findet jeder für sich das passende Hörerlebnis. Da können sich kleine Besucher auch mal ganz groß fühlen und große Besucher wieder zum Kind werden.

Die Familienwochen im September, März und Juni bieten in bewährter Form die Möglichkeit, mit Groß und Klein gemeinsam das Haus zu erobern – und dabei entweder alle gemeinsam ins Konzert zu gehen oder sich passend auf die maßgeschneiderten Formate aufzuteilen. So könnte Mama mit dem Baby zu „Himmelblau“ in den Kammermusiksaal gehen, während Papa mit dem älteren Geschwisterkind ein Plutino-Konzert parallel in der Rotunde besucht.

Das Besondere in dieser Saison: Zusätzlich zu den hauseigenen Produktionen mit den Düsseldorfer Symphonikern sowie den bekannten und beliebten Künstlerteams rund um Puppe Clara, Tänzerin Nora und Co laden wir in der dritten Familienwoche Gastproduktionen ein. Lassen Sie sich überraschen von den Ensembles aus Köln und Berlin – wir freuen uns auf jeden Fall sehr, auch mal Gastgeber zu sein!

Für jede Altersgruppe das richtige Konzert!

  • Sternschnuppen / Familienkonzerte

    Kinder, wie die Zeit vergeht! Die Kleine Tonhalle wird schon 10 und feiert ihren ersten runden Geburtstag ganz groß, mit reichlich Düsseldorfer Symphonikern auf der Bühne, mit weiteren Solisten im Rampenlicht und mit jeder Menge Ohrwürmern aus dem Orchesterrepertoire. Ein Sternschnuppenkonzert als riesiger Kindergeburtstag - natürlich mit allem, was für Kinderherzen zum Feiern dazu gehört: Es gibt (musikalische) Geschenke, Spiele, Späße, Leckereien und jede Menge Überraschungen für Aug' und Ohr. Und das Tolle ist: Diese Einladung gilt ausnahmsweise nicht nur für die Kinder, sondern auch für alle Erwachsenen!

  • Himmelblau / 0 - 24 Monate

    Himmelblau ist: eine Einladung für die Allerkleinsten zum Hören! Die Musizierfreude der Musiker strömt in den Raum und macht Babys und Eltern zu Verbündeten für intime, musikalische Momente. In entspannter Atmosphäre sitzen die Erwachsenen direkt an der grünen Aktionsfläche, während die Kleinsten Klangfarbe, Rhythmus und Bewegung mit allen Sinnen erleben. Hier kann gestaunt, gewippt, gerobbt, gekrabbelt, gelallt, geplappert und mitgesungen werden, wenn Gesang, Cello und Tanz den Raum mit klingender Heiterkeit und Wohlbehagen füllen.

  • Sterntaler / 2 und 3 Jährige

    Sterntaler meint: funkelnde Klangmomente für kleine Lauscher kreieren. Die neugierigste Lauscherin von allen ist Puppe Clara. Mit ihr gemeinsam macht die Zuhörerschar von den bunten Sitzkissen aus abenteuerliche Ausflüge in die Welt der Musik. Und jedes Mal gibt es ein anderes Instrument zu entdecken: Ob Schlagzeug, Blas- oder Streichinstrument – Clara spürt mit neugierigen Ohren, großen Augen und flinken Fingern die Geheimnisse eines jeden Instruments auf. Dabei kann es passieren, dass sich ein Schlagzeug in ein Trampolin, die Harfe in eine Rutsche oder die Querflöte in eine Schlange verwandelt.

  • Plutino / 4 und 5 Jährige

    Plutino heißt: Der ganze Körper bekommt Ohren! Das Team rund um das Tea- Time-Ensemble und Moderatorin Nora Pfahl lädt nicht nur zum Hören, sondern auch zum aktiven Mitvollziehen ein. Musik und Bewegung ergänzen und bereichern sich in diesen 50 Minuten auf verschiedenen Ebenen: Mal geht die Musik direkt in die wippenden Füße, mal wird sie durch die schwungvollen Choreografien der Tänzer im Raum sichtbar, mal will sie von allen in der Mitte der Rotunde vertanzt werden. So viel Aktivität ist nur was für die Kinder? Mitnichten: Fast immer reißt es auch die Eltern von den Sitzkissen.

  • Ultraschall

    Ultraschall heißt: Abstand vom Alltag, ganz im Hier und Jetzt sein. Auf Yogamatten liegend oder sitzend horchen werdende Mütter in wohltuender Atmosphäre hin zur Musik und zu ihrem Kind. Instrumentalduos – bestehend aus Harfe & mehr – schwingen das Publikum zunächst mit einer Musikphase ein. Im Anschluss weckt Yogalehrerin Antje Keyenburg mit einer längeren Yogasequenz die Sinne, bevor dann 30 Minuten lang die mal zarte, mal energetische Musik durch alle Zellen der vornehmlich weiblichen Zuhörerschar fließen kann.

  • Ticketinfo und VVK

    So kommen Sie an Ihre Karten: Die Veranstaltungen unserer Familienwoche in der Tonhalle sind meistens innerhalb kurzer Zeit nach Beginn des Vorverkaufs ausverkauft. Um als Erster vom jeweiligen Vorverkauf zu erfahren, tragen Sie sich bitte in unsere Mailinglisten ein!

    In der Saison 2017/18 gibt es drei große Familienwochen. Über unsere Mailinglisten erfahren Sie als Erstes, wenn der Vorverkauf startet. Weitere Informationen finden Sie unter dem grünen Button "Alle Infos zum VVK".

Die Veranstaltungen dieser Reihe

  • Freitag, 15.09.2017

    10:00 Sterntaler - Musikgeschichten/ 2- und 3-Jährige
    16:00 Sterntaler - Musikgeschichten/ 2- und 3-Jährige
    16:00 Plutino - Musik und Tanz / 4- und 5-Jährige
  • Montag, 18.09.2017

    10:00 Himmelblau - Für die Allerkleinsten; 0- und 1-Jährige
    11:30 Himmelblau - Für die Allerkleinsten; 0- und 1-Jährige
    14:00 Himmelblau - Für die Allerkleinsten; 0- und 1-Jährige
    16:00 Himmelblau - Für die Allerkleinsten; 0- und 1-Jährige
  • Dienstag, 19.09.2017

    10:00 Himmelblau - Für die Allerkleinsten; 0- und 1-Jährige
    10:00 Plutino - Musik und Tanz / 4- und 5-Jährige
    11:30 Himmelblau - Für die Allerkleinsten; 0- und 1-Jährige
    14:00 Himmelblau - Für die Allerkleinsten; 0- und 1-Jährige
    16:00 Himmelblau - Für die Allerkleinsten; 0- und 1-Jährige
  • Mittwoch, 20.09.2017

    10:00 Plutino - Musik und Tanz / 4- und 5-Jährige
    10:00 Himmelblau - Für die Allerkleinsten; 0- und 1-Jährige
    11:30 Himmelblau - Für die Allerkleinsten; 0- und 1-Jährige
    14:00 Himmelblau - Für die Allerkleinsten; 0- und 1-Jährige
    17:30 Ultraschall - Musik und Entspannung für Schwangere und ihren Babys im Bauch
  • Donnerstag, 21.09.2017

    09:30 Plutino - Musik und Tanz / 4- und 5-Jährige
    09:30 Sterntaler - Musikgeschichten/ 2- und 3-Jährige
    11:00 Sterntaler - Musikgeschichten/ 2- und 3-Jährige
    16:00 Sterntaler - Musikgeschichten/ 2- und 3-Jährige
  • Freitag, 22.09.2017

    09:30 Sterntaler - Musikgeschichten/ 2- und 3-Jährige
    11:00 Sterntaler - Musikgeschichten/ 2- und 3-Jährige
    16:00 Sterntaler - Musikgeschichten/ 2- und 3-Jährige
    16:00 Plutino - Musik und Tanz / 4- und 5-Jährige
  • Samstag, 23.09.2017

    11:00 Plutino - Musik und Tanz / 4- und 5-Jährige
    11:00 Sterntaler - Musikgeschichten/ 2- und 3-Jährige
    15:00 Plutino - Musik und Tanz / 4- und 5-Jährige
    15:00 Sterntaler - Musikgeschichten/ 2- und 3-Jährige
  • Sonntag, 24.09.2017

    11:00 Sterntaler - Musikgeschichten/ 2- und 3-Jährige

Bitte beachten Sie

Zum Teil sind unsere Raumgrößen beschränkt. Oder wir schränken bewußt die Teilnehmeranzahl ein, um uns voll und ganz auf Ihre Kinder konzentrieren zu können. Beim Ticketerwerb denken Sie deshalb daran. Jeder (!) Besucher, ob groß oder klitzeklein, braucht ein Ticket!