#IGNITION - Junge Tonhalle

Die Trendmarke für das junge Publikum

Das Konzert zum Thema

#IGNITION: authentisch – cool – angesagt Das Live-Event für Jugendliche mit klassischer Musik und einer cross-medialen Inszenierung in der Tonhalle.
Seit 2007 veranstaltet die Tonhalle Düsseldorf Konzerte für jugendliche Hörer im Alter von 13-19 Jahren. Das Ziel: symphonische Musik, die Düsseldorfer Symphoniker und die Tonhalle dem jungen Publikum näher zu bringen. In den vergangenen sieben Jahren haben wir viel hinter den Kulissen gearbeitet, um Präsentationsformat, Inhalt und Tonalität auf die jugendliche Zielgruppe abzustimmen. Schnell war klar, dass wir die Jugendlichen nicht zu uns locken müssen, sondern dahin gehen, wo sie sind!
Die jugendliche Lebenswelt im 21. Jahrhundert spielt sich in den Social Media-Bereichen ab. Den Start machte Marti Fischer aka the clavinover. Mit ihm stand ein junger YouTuber, Moderator und Musiker auf der Bühne der Tonhalle, der das Denken und Sprechen einer medial aufgewachsenen Generation mitbrachte. Sein Counterpart war der junge Dirigent Jesko Sirvend, der, aus der gleichen Generation kommend, die ganze Erfahrung eines klassischen Musikers mitbringt. Seit der Spielzeit 2015|16 hat sich das Spektrum der Gäste noch einmal erweitert. Neben Jungstars der Szene wie Jannik Bruhnke treten nun auch Comedians oder an aktuellen Themen orientierte YouTuber wie „Flo“ auf.
2015 wurde die #IGNITION als „europäische Trendmarke 2015“ vom internationalen Kulturmarken-Award in Berlin ausgezeichnet.

Die Veranstaltungen dieser Reihe