Danksagung

Das JSO der Tonhalle dankt seinen Mäzenen, ohne die das JSO nicht das "Besondere" entwickeln könnte, das es auszeichnet.

Allen voran danken wir dem Ehrenbürger unserer Stadt Düsseldorf, Herrn Udo van Meetern, und seiner Frau für ihre nun schon seit Jahren unermüdliche prägende und täglich sichtbare Unterstützung. Diese ermöglichte dem JSO inzwischen eine außergewöhnliche und stetig weiter wachsende Ausstattung mit hervorragenden Blas- und Schlag-Instrumenten, sowie einer außergewöhnlich hochwertigen Bratsche aus der Werkstatt Beck&Brugnini in Cremona.

Ganz aktuell danken wir der Gesellschaft der Freunde und Förderer der Tonhalle Düsseldorf für die Bereitstellung eines hochwertigen neuen Paukensatzes, zweier hochwertiger Kontrabässe und zweier erstklassiger Bassetthörner aus der Werkstatt Harald Hüyng, sowie - gemeinsam mit Herrn Udo van Meeteren - einer hochwertigen Konzertharfe.

Dem Freundeskreis JSO e. V. verdanken wir in diesem Jahr die Bereitstellung dreier A-Klarinetten aus der Werkstatt Harald Hüying, dreier Bratschen und dreier Kontrabässe für Kinderorchester und U16, sowie der Unterstützung dreier Reisen: Der des JSO nach Bordeaux, der der U16 an den Bodensee und der des JSO nach Salzburg.

Das Zustandekommen des Systems dreier Jugendorchester an der Tonhalle seit 2009 "Mitmachen !" verdanken wir Herrn Patrick Schwarz-Schütte, der für die drei ersten Jahre die Einstellung eines geeigneten Leitungsteams ermöglichte und somit dieses so erfolgreiche Konzept angestoßen und mit ins Leben gerufen hat. 180 junge Musiker musizieren nun in diesem System und erwerben Fähigkeiten, die ihnen ein sehr vertieftes Eindringen in unsere Musik ermöglichen bis hin zur Möglichkeit der Professionalisierung der eigenen Fähigkeiten.

So erreichen Sie uns

Ernst von Marschall
Künstlerischer Leiter des JSO

Katharina Schmude
Leitung Orchesterbüro JSO

Telefon: 0211 - 8992425
Fax: 0211 - 8929143
E-Mail: Orchesterbüro JSO